Edelstahlspüle

Edelstahlspüle

Allgemein

Die wohl bekannteste und am weitesten verbreitete Spülen Art ist sicherlich die Edelstahlspüle. Grundlegend lässt sie sich durch die Schlichtheit und die zeitlose Optik in fast jede Küche, Stil und Ambiente integrieren. Das Grundmaterial Edelstahl, lässt sich in fast jeder Profi-Küche der Welt wiederfinden und das aus gutem Grund: Es ist absolut hygienisch, Lebensmittelverträglich und Rostfrei. Zudem ist es hitze- und säurebeständig. Dadurch ist es besonders leicht und effektiv zu pflegen. In Profiküchen weltweit wird das Material teilweise nur mit einem Wasserschlauch behandelt.

Überdies hinaus ist eine einfache Edelstahlspüle in der Anschaffung vergleichsweise kostengünstig. Dennoch gibt es an dieser Stelle auch Qualitäts- und Ausführungsunterschiede, weshalb eine Edelstahlspüle, besonders mit einem großen Platzangebot und fließenden Radien, durchaus eine kostenintensive Angelegenheit werden kann. Das Gewicht ist bei Edelstahlspülen ebenfalls als großer Pluspunkt zu benennen, das Material ist vergleichsweise leicht, wodurch der Einbau leichter erfolgen kann.

Pflege & Reinigung

Das Schneiden auf den Oberflächen sollte vermieden werden, da eine große Empfindlichkeit gegenüber Kratzern und Kalkflecken besteht. Um auf Kratzer weitestgehend verzichten zu können, ist eine größere Investition notwendig, da diese von der Feste und Dicke des Spülenmaterials abhängig ist. Je fester und dicker das Material desto weniger Kratzanfällig ist die Spüle, jedoch auch umso kostenintensiver.

Kostenloses Angebot einholen.

Unverbindlich. Kostenlos. Preiswert.

https://responsive.menu/?utm_source=free-plugin&utm_medium=option&utm_campaign=free-plugin-option-upgrade#pricing