Schichtstoff Rückwand

Allgemeines zu Schichtstoff-Rückwand

Schichtstoff gilt als ein idealer und besonders preiswerter Ersatz für den Werkstoff Glas. Für den kleineren Geldbeutel ebenso wie für kleinere Küchen, wie Küchenzeilen bietet sich eine Rückwand gefertigt aus Schichststoff sehr gut an. Überdies hinaus sind sie ebenso wie der Werkstoff Glas ist verhält es sich hier besonders einfach mit der Reinigung und Pflege. Im Regelfall handelt es sich dabei um einzelne Wandpanels die nebeneinander an die Nische angebracht werden und diese verkleiden. Die einzelnen Panels bestehen aus vielen einzelnen Platten die unter Einwirkung eines hohen Drucks aufeinander gepresst werden und somit ein Panel ergeben. Da ein Panel immer aus mehreren Schichten besteht spricht man hierbei auch von dem sogenannten Schichtstoff.

Pflege & Reinigung

Nischenrückwände bzw. Rückwände aus Schichtstoff sind einfach zu reinigen und zu pflegen. Die Verwendung von einem befeuchteten Tuch wird hierzu empfohlen. Ebenso lassen sich übliche Reinigungsmittel, jedoch am besten ohne einen hohen Säure- oder Bleichgehalt, verwenden. Ein Nachteil besteht bei diesem Material jedoch in der großen Hitzeanfälligkeit. Heiße Töpfe oder glühende Materialien sollten am besten nicht in Kontakt mit der Rückwand kommen.

Traumküche finden.

Kostenlos. Unverbindlich.

https://responsive.menu/?utm_source=free-plugin&utm_medium=option&utm_campaign=free-plugin-option-upgrade#pricing