Carbon Rückwand

Allgemeines zur Carbon-Rückwand

Bei Carbon handelt es sich um einen Werkstoff bei dem Kohlenstofffasern, die 10 Mal kleiner sind als das menschliche Haar, eine Verbindung mit Kunststoff eingehen und somit ein unglaublich leichtes Material mit einer hohen Stabilität erzeugen, welches 80 % leichter ist als Stahl aber dafür genauso belastbar. Zudem ist es 4 Mal so stabil wie Aluminium. Durch Carbon Rückwände wird eine Küche auf besondere Art und Weise abgerundet, da es sich dabei um einen Werkstoff handelt, der sowohl vom optischen als auch vom funktionellen einzigartig ist. Obendrein stellt sich die Verarbeitung als äußerst einfach heraus, da Carbon nahezu beliebig formbar ist, wodurch es sich besonders in der Automobilbranche empfohlen hat. Zudem kann es bei starken Gewalteinwirkungen viel Energie aufnehmen und somit zum Beispiel einen Aufprall zu dämpfen, was wiederrum besonders wichtig für die Automobilindustrie ist. Des Weiteren lassen sich einzigartige Muster und Formen gestalten, wodurch Carbon eine unvergleichliche Vielfältigkeit aufweist.

Überdies hinaus wird hierdurch eine hohe Hitzeresistenz geboten und eine unempfindlichkeit gegen Stöße und weitestgehend auch gegen Kratzer. Zudem ist die Oberfläche aufgrund der Ebenmäßigkeit sehr hygienisch. Trotz der ganzen Vorteile ist der Einsatz von Carbon als Rückwand mit hohen Kosten verbunden, da sich die Herstellung als sehr aufwendig erweist.

Reinigung & Pflege

Eine Carbon Rückwand weist eine äußerst glatte Oberflächenstruktur auf, wodurch sich Schmutz und Fettspritzer nur sehr schwer festsetzen können. Somit ist einerseits für die entsprechende Hygiene gesorgt und andererseits für eine einfache und angenehme Reinigung, da sich durch den Einsatz eines feuchten Tuches so ziemlich jede Verunreinigung entfernen lässt. Sollte dies mal nicht wie gewünscht passieren, lassen sich ebenso die meisten handelsüblichen Reinigungsmittel, wie Geschirrspülmittel oder Glasreiniger verwenden. Lediglich auf stark Säurehaltige oder ausbleichende Reinigungsmittel sollte im Idealfall verzichtet werden. Eine Versiegelung oder die Bearbeitung mit Ölen ist hier im Gegensatz zu Holz Oberflächen nicht notwendig, da Carbon komplett wasserabweisend ist.

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google
preloader