Marchi Cucine

Marchi s.r.l.
P.Iva: 00997630199
Reg.Imp. di Cremona al n. 00997630199
Cap.Soc. Euro 51.480 I.V.

Allgemein

Beim italienischen Küchenhersteller Marchi Cucine wird vor allem auf den natürlichen Rohstoff Holz gesetzt, welcher seit der Gründung maßgeblich in den Küchen eingesetzt wird. Dabei wurde sich vor allem auf die Produktion von Design Küchen spezialisiert. Heute ist das Unternehmen international tätig und produziert auf über 15.000 Quadratmeter. Des Weiteren steht der Umweltschutz weit vorne in den Bemühungen des Unternehmens.

Allgemein

Beim italienischen Küchenhersteller Marchi Cucine wird vor allem auf den natürlichen Rohstoff Holz gesetzt, welcher seit der Gründung maßgeblich in den Küchen eingesetzt wird. Dabei wurde sich vor allem auf die Produktion von Design Küchen spezialisiert. Heute ist das Unternehmen international tätig und produziert auf über 15.000 Quadratmeter. Des Weiteren steht der Umweltschutz weit vorne in den Bemühungen des Unternehmens.

Historie

1976 wird das Unternehmen durch Gianluigi Marchi gegründet, einem handwerklich begeisterten Italiener. Aus einem Handwerksbetrieb entwickelte sich durch erfolgreiche Strategien und Produkte eine namhafte Marke. Die Marchi Cucine gehört zur gleichnamigen Gruppe. Mit über 40 Jahren Erfahrung ist der Hersteller auch international vertreten und bekannt für seine besonderen Designs aus 100 % italienischer Produktion. Heute sind die Produktionsflächen über 15.000 Quadratmeter groß. Marchi Cucine setzt bei allen Holzmaterialien auf umweltschonende Quellen und Methoden.

Charakteristik

Die Küchen von Marchi reichen von klassischen bis extravaganten Desiger-Konzepten. Die Küchen haben viele Eigenheiten und zeichnen ein detailreiches Gesamtbild. Als Hauptmaterial nutzt Marchi Cucine Holz verschiedenster Art und nutzt diese in hochwertig und stilvoll verarbeiten Formen. Die Fronten der Küchen sind immer, ob modern puristisch gestaltet oder traditionell, versehen mit besonderen Merkmalen, die sich in Form oder zumindest in der Oberflächentextur bemerkbar machen.

Marchi Gusto Italiano LAB40 Küche in L-Form in Weiß

Das Sortiment von Marchi Cucine umfasst sagenhafte 5 Linien: GUSTO ITALIANO, NEW CLASSIC, LIFE STORIES, VINTAGE und COUNTRY. Alle Linien haben jeweils mindestens  drei bis sechs untergeordnete Küchenkonzepte.

GUSTO ITALIANO

Eine moderne Küchenlinie mit vielen charakteristischen Merkmalen und Kombinationen. Die Kücheninsel ist eine Besonderheit der Modelle, die gezielt das Kochen und Essen in einer dynamischen Form kombinieren. Die integrierten Sitzmöglichkeiten sind bewusst in die Nähe der Küchenelemente platziert und so gestaltet, dass diese auch mit einer Selbstverständlichkeit und regelmäßig genutzt werden. Der Korpus ist aus massivem Holz und die Fronten dieser Linie zeichnen sich durch massive Holzbalken aus. Die lineare Struktur ist zwar typisch für moderne Interpretationen, jedoch sind diese Küchen kaum reduziert, sondern spielen mit vielen Elementen und ihren Eigenschaften und erzeugen damit eine überaus lebendige Atmosphäre.

NEW CLASSIC

Eine Küchenlinie, die klassische und zeitlose Charakteristiken neu interpretiert. Dabei entstehen extravagante Küchenmodelle, die immer von starken Alleinstellungsmerkmale bestimmt sind. Diese reichen von glänzenden Edelstahlfronten bis hinzu speziell strukturierten Formen und modernen Funktionen, wie große aufklappbare Oberschranktüren. Der Detailreichtum wird kombiniert mit Formspielen und besonderen Materialien, die jeweils in ihrer Verarbeitung schon starke Charakteristiken ausstrahlen. Dennoch bestimmen bevorzugt helle Cremefarben die Küchenlinie.

LIFE STORIES

Die außergewöhnlichste Küchenlinie von Marchi Cucine nutzt gezielt wagemutige Stile, die zu einer intensiven Gesamtkomposition vereint werden. Auffällig sind Vintage Elemente in den Türen, die jedoch ungewöhnlich und neu präsentiert werden durch einzigartige Interpretationen. Der Materialmix, die Formen der einzelnen Elemente und sogar die Griffe geben den Küchen ihren ganz eigenen Platz und schaffen eine intuitiv begreifbare Atmosphäre.

VINTAGE

Marchi Cucine präsentiert Küchen im facettenreichen Vintage-Look. Der besondere Charakter der Vintage Küchen entsteht durch eine kleine Geschichte, die sich im Kopf des Betrachters bildet, wenn dieser in Sekundenbruchteilen die stark unterschiedlichen Küchenelemente interpretiert. Die sorgfältige Zusammenstellung aus Küchenzeilen, Tafeln, Tischen, Stühlen, Schränken und Hockern, die alle jeweils ihren eigenen Charakter und Hintergründe ausstrahlen, ist gelungen und schafft eine Atmosphäre, die schwer zu beschreiben jedoch gut zu fühlen ist.

COUNTRY

Die Linie für gemütliche und traditionelle Küchen im Landhausstil. Die geschwungenen Linien der Rahmenfronten und Abzugshauben, die Vitrinen und der typische Aufbau als Küchenzeile zeigen die konsequente Anwendung der rustikalen Gestaltungsprinzipien. Der besonders warme und vertraute Charakter dieser Küchen sticht durch helle sowie zurückhaltende Farben oder geölten Holzoberflächen hervor.

Materialien

Das grundlegende Material Holz wird in all seinen Facetten ausgeschöpft und in verschiedensten Formen in die Designs eingebracht. Aus anspruchsvoller Arbeit entstehen besondere Massivholz-Arbeitsplatten und Holzfurniere, die in ihren Eigenschaften einmalig sind. Die Beschaffenheit ist auch den Innenausstattungen von Marchi zuzusprechen, da diese nur aus hochwertigen Materialien bestehen. Die Küchen können aus Stoffen wie Lack, Holz, Edelstahl, Melamin, Keramik, Marmor, Granit und vielem mehr zusammengesetzt sein.

Preis und Qualität

Die Marchi Cucine Küchenkonzepte sind extrem vielfältig, jedoch immer hochwertig und langlebig. Dies wird durch anspruchsvolle Qualitätsstandards und präziser Arbeit ermöglicht, von denen der italienische Hersteller seit Jahrzehnten Gebrauch macht. Die Oberklasse-Küchen sind dementsprechend preislich in die oberen Preissegmente einzuordnen.

Marchi Gusto Italiano Bellagio Küche aus Zeile und Insellösung
https://responsive.menu/?utm_source=free-plugin&utm_medium=option&utm_campaign=free-plugin-option-upgrade#pricing