ewe Küchen

Ewe-küchen GmbH Dieselstraße 14, 4600 Wels, Österreich

Allgemein

Das xxx

Allgemein

Das Unternehmen AEG gehört zu den großen deutschen Traditionsmarken. Unter dem Dach der schwedischen Electrolux-Gruppe firmiert AEG in der Sparte Hausgeräte bis heute mit einem auffallend breiten Sortiment, das sowohl große als auch kleine Haushaltsgeräte umfasst. Hinsichtlich Preis und Leistung sind AEG Küchengeräte im gehobenen Segment angeordnet.

Historie

Mit der Übernahme durch Wilhem Pacher im Jahre 1967 spezialisiert sich das Unternehmen auf die Herstellung von Einbauküche. Ewe Küchen gilt mit seinen SOFTMOBIL Konzept aus dem Jahre 1973 als einer der ersten Küchenhersteller, welcher die Küche als Kommunikationsmittelpunkt betrachtet hat. Seit 2005 gehört das Unternehmen zu nobia, ist jedoch als eigenständige Küchenmarke tätig.

Charakteristik

Besondere Merkmale der ewe Küchen sind Fronten, die mit dem Einsatz spezieller Laserkantentechnologie gefertigt werden. Dabei können Fronten aus unterschiedlichen Materialien wie Glas,  Lack oder Acryl bestehen. Auch speziell sind Fronten in Lederoptik, die noch heute eine Seltenheit auf dem Küchenmarkt darstellen. Ergänzt werden die Küchen durch moderne funktionelle Technologien wie eine Touch & Drive-Funktion, Soundmodule oder sogar Vorrichtungen für induktives Laden von Haushaltsgeräten wie Smartphones.

ewe Küchen Linie VIDA mit Insellösung

Sortiment

Bei der Herstellung der Einrichtungen legt ewe Küchen Wert auf langlebige Materialien und bietet eine breite Palette an Küchenstilen. Im Folgenden werden unter vielen anderen einige nennenswerte Stile aufgeführt:

Vida neonweiss: Die Optik wird dominiert vom Einsatz der Farbe neonweiß. Die Oberflächen sind glatt und supermatt, die in Harmonie mit überschaubarer und reduzierter Formsprache eine ruhige Atmosphäre hervorrufen.  Arbeitsplatten sind filigran und gleichzeitig stabil. Dieser Stil ist ebenso in geo- oder graphitgrau verfügbar.

Fina onyxschwarz: Dieser besondere Stil kombiniert Holzdekorfarben wie gedämpfte Buche, Tundraeiche oder nuss royal mit Acrylfarben in basaltgrau, onyxschwarz, steinweiß, sahara metallic, mangan metallic oder carbon metallic. Der Charakter dieser Linie ist modern und gleichzeitig naturnah.

Vida eiche dunkel / neonweiss: Das ist das dunkle Pendant zum hellen Vida-Look, welcher hinzukommend mit markanten Holznuancen ergänzt wird.

Lucca carneolrot: Die ewe Lucca Küchen sprechen Extravaganz aus. Mit mutigen Fronten in carneolrot wirkt die Küche lebendig und aktiv. Gleichzeitig wirkt die Küche nicht überspitzt, da die Linienführung nicht an Klarheit verliert. In Zusammenstellung mit Holzdekorfarben an Schränken und Rückwand wird die richtige Menge an Ruhe erzeugt.

Dura quarz / wildeiche: Dieses Küchenkonzept ist modern und wirkt dynamisch durch die Kombination aus verschiedenen Oberflächen, Fronten und der Insellösung mit Holzteilung. In Farben wie panna, weiß und quarz werden Acrylfarben in hochglanz eingesetzt. Abstriche in Funktionen müssen auch hier nicht sein, im Gegenteil, denn ewe präsentiert sein innovatives Kaffemodul und unterstreicht damit das zukunftsweisende Design.

ewe50: Das 50-Jahre-Jubiläums Design! Hier fließen Jahrzehnte Erfahrung in ein modernes Küchenkonzept. Die Kombination aus Marmor-Dekor-Arbeitsplatten und seitlich geneigten Stufenfronten mit zurückhaltenden Farben wie weiß oder anthrazitgrau schaffen eine einzigartig dynamische Atmosphäre, ohne auf Kosten der Ruhe zu gehen. Holzdekore ergänzen den breitgefächerten Look.

Zur Auswahl bei der Ausstattung stehen insbesondere Asymmetrische Fächer der Inneneinrichtungen, Lichtsteuerungssysteme, Brotelemente und vieles mehr.

Preis und Qualität

Qualitativ produziert ewe Küchen hochwertige Einrichtungen und orientiert sich klar an modernen Designs. Die ewe Küchen beginnen preislich ab der mittleren Preisklasse und sind zudem auch in höheren Preissegmenten einzustufen.

ewe Küchen Linie NUOVA mit Insellösung
preloader