allmilmö

allmilmö Küchen GmbH Co. KG
Obere Altach 1
D-97475 Zeil am Main

Allgemein

Der Hersteller allmilmö aus Deutschland produziert hochwertige Premiumküchen in Bayern. In drei einzigartigen Linien wird ein durchgehend hoher künstlerischer Anspruch deutlich. Die Küchen erzeugen eine starke und präzise Atmosphäre. Die Produktionen sind 100 % made in Germany. Die Küchen sind qualitativ sowie preislich im oberen Preissegment anzusiedeln.

Allgemein

Der Hersteller allmilmö aus Deutschland produziert hochwertige Premiumküchen in Bayern. In drei einzigartigen Linien wird ein durchgehend hoher künstlerischer Anspruch deutlich. Die Küchen erzeugen eine starke und präzise Atmosphäre. Die Produktionen sind 100 % made in Germany. Die Küchen sind qualitativ sowie preislich im oberen Preissegment anzusiedeln.

Historie

Gegründet wurde allmilmö Küchen im Jahre 1965 von Heinz Milewski. Auch heute noch sitzt der führende Premium-Hersteller am Gründungsort Zeil am Main in Bayern. Aus dem Namen des Gründers Milewski und dem Begriff “Möbel” setzt sich der Firmenname Milmö zusammen, was jedoch aufgrund der hohen Ambitionen des Unternehmens mit dem Wort “alles” ergänzt wurde und letztendlich allmilmö ergab. Seit 1996 gehört allmilmö zur La Cour Gruppe, welche ebenso für Perfektion und höchste Standards einsteht. Die Küchen werden zu 100 % in Deutschland hergestellt.

Charakteristik

Den Premiummarken-Hersteller zeichnen einzigartige Designs aus, die in drei Linien hohen künstlerischen Ansprüchen gerecht werden können. Hinter jeder Linie steht eine ausgereifte und durchdachte Idee. In höchster Qualität und mit der Liebe zum Detail fließen die Kompetenzen in die Gestaltungen ein. Die Leidenschaft für das Detail endet nicht bei den äußerlichen Merkmalen, sondern findet auch im Innenleben der Küche konsequent Anwendung. Die Ausübung dieser selbstauferlegten Standards werden durch ein eingespieltes Team aus hoch qualifizierten Fachkräften realisiert.

Sortiment

Drei Premium-Linien: Modern Art, Design Art und Classic Art.

Die Modern Art Linie zeichnet sich durch hochmodern und gleichzeitig schlichte Designs aus. Durch unnachgiebige Reduktion auf das Wesentliche wird eine außergewöhnliche Einfachheit geschaffen, die sowohl an der Struktur als auch bei der Farbgebung zu erkennen ist. Ohne Ausnahme ist jede Küche dieser Linie grifflos und bedient sich modernster Möglichkeiten zum Öffnen sowie Schließen der einzelnen Türen und Schubladen wie durch Tip-Tec-Systeme, die durch einfaches Tippen realisiert werden.

Die Design Art Linie lebt von mutigen Kombinationen aus Gestalt, Formen und Funktionen. Spezielle Akzente und Strukturen von Oberflächen erzeugen mit klarer Linienführung eine einzigartige Atmosphäre. Die Design Art Linie lässt staunen, sie strebt danach einen Moment der Emotionen zu erzeugen. Diese Linie gibt es mit oder auch gänzlich ohne Griff.

Die Classic Art Linie umfasst bei der Gestaltung besonderen Detailreichtum und auffällige Charakteristiken, die insbesondere bei den Landhausküchen zur Geltung kommen. Mit hochwertigen Materialien steht diese Linie für Handwerkskunst, die sich auch bei näherer Betrachtung zu deutlich erkennen gibt. Ziel dieser Linie ist eine bequeme und geborgene Atmosphäre, die durchweg ein Gefühl der Entspanntheit erzeugen soll. Der charmante Charakter der Küchen findet sich sowohl in traditionellen als auch klassisch romantischen Stilen wieder.

Alle drei Linien von allmilmö bieten eine reiche Farbauswahl für Korpus und Fronten. Dominiert werden die eigenen Designs mit hellen sauberen Farben wie Weiß und Hellgrau in Kombination mit starken Kontrasten mit Farben wie Schwarz oder Moccabraun. Je nach Linie gibt es auch verschiedenste Materialien für Arbeitsplatten oder Fronten wie z. B.: Massivholz, Granit, Feinbeton, Glas oder Schichtstoff.

Preis und Qualität

Verbraucher erwarten Küchen in höchster Qualität “made in Germany”. Wer eine Küche vom Premium-Hersteller bei sich zu Hause stehen haben will, muss tiefer in die Tasche greifen. Ab Preisen über 10.000,00 € darf man mit dem Traum einer allmilmö Küche beginnen. Sowohl die Qualität als auch die Preise sind den oberen Marktsegmenten zuzuordnen.

https://responsive.menu/?utm_source=free-plugin&utm_medium=option&utm_campaign=free-plugin-option-upgrade#pricing