In der vergangenen Woche hat Nobilia seine Bilanz veröffentlicht. Der größte und erfolgreichste Küchenhersteller Europas, konnte auch 2019 seinen Wachstumkurs fortsezten. Der Gesamtumsatz stieg um 60,3 Mio. Euro auf rund 1,3 Mrd. Euro an, was einem Plus von 4,9 % im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Neben dem ebenfalls sehr erfolgreichen Küchenhersteller Nolte Küchen, ist Nobilia nun der Zweite der mit seiner Entwicklung deutlich über dem Branchenschnitt liegt. (Lesen Sie hier mehr zum Erfolg von Nolte)

Nobilia Logo
Wie teuer ist meine Küche?
Jetzt Preis finden

Das Umsatzwachstum begründet sich vor allem auf dem Geschäft mit Holzprodukten, welches mit 7,5 Mio. produzierten Schränken und 1,7 Mio. Arbeitsplatten einem neuen Produktionsrekord entspricht. Insgesamt wurden im Jahr 2019 753.000 Küchen von Nobilia bestellt. Nobilia konnte vor allem im Auslandsgeschäft brillieren und trotz der schwachen Konjunkturlage, sowie wegen wirtschaftlichen Unklarheiten neue Erfolge erreichen. Dabei profitierte die gesamte Küchenbranche vor allem von den gestiegenen Investitionen in Wohnimmobilien.

Das beste Preis- Leistungsverhältnis.

Neue Wachstumsfelder und Erweiterung der Kapazitäten

Neben dem reinen Küchengeschäft hat Nobilia Sortimentserweiterungen wie z.B. im Bad- und Wohnbereich erschlossen. Aufgrund der hohen Nachfrage, werden die Kapazitäten seit Jahren zudem immer weiter ausgebaut.

Von den Werken „Am  Hüttenbrink“ in Gütersloh (Werk III) und die in Saarlouis befindliche Produktionsstätte (Werk V), sind mittlerweile die wesentlichen Gebäudeteile fertiggestellt. Die eigentliche Industrialisierung der beiden Werke kann im laufenden Jahr beginnen.

Insgesamt setzt Nobilia somit weiterhin klar auf den bisherigen Wachstumskurs und arbeitet zudem an der Internationalisierung des Konzerns. Als Ziel wurde folgendes ausformuliert: „So aufgestellt, blicken wir optimistisch nach vorn. Strategisch setzen wir weiter auf Wachstum und Internationalisierung mit dem Ziel, Nobilia noch zukunftssicherer auszurichten“, so der Geschäftsführer Dr. Lars Bopf.

Küchenpreisfinder.

Finden Sie den Traumpreis für Ihre Traumküche.