IKEA eröffnet zwei neue Planungsstudios in Berlin

Zwei neue Planungsstudios für Berlin und Potsdam

Im Spätsommer 2020 eröffnet IKEA seine ersten beiden Planungsstudios in Berlin und in Potsdam. Demnach wird IKEA insgesamt 35-40 neue Arbeitsplätze in der Region schaffen. Demnach folgt IKEA der Expansionsstrategie, die sich den Fokus auf die Metropolregionen und Innenstädte legt. Hierzu hat sich IKEA wie folgt geäußert: „Wir sehen, dass sich Kundenverhalten und -bedürfnisse gewandelt haben. Immer mehr Menschen ziehen in die Städte, immer weniger Menschen besitzen ein Auto. Mit neuen Touchpoints in Citylage rücken wir näher an unsere Kunden und treffen sie dort, wo sie sich bewegen. In Pankow und Potsdam eröffnen wir Konzepte, die sich perfekt in den innerstädtischen Raum einfügen und zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sind“, erläuterte Dennis Balslev, Geschäftsführer von IKEA Deutschland. Berlin ist eine von rund 40 Metropolen weltweit, in denen neue IKEA Konzepte entstehen.Insgesamt sollen die Kunden bei komplexen Planungen wie bei Küchen oder größeren Kleiderschränken unterstützt und auf den 500 – 1000 m2 beraten werden.

Wie teuer ist meine Küche?
Jetzt Preis finden

Alles so wie im Küchenstudio

Genauso wie bei herkömmlichen Küchenstudios, wird auch bei den IKEA Planungsstudios mit Terminvergaben gearbeitet. Spontane Beratungen oder Planungen werden aber ebenso möglich sein. Unterstützt werden die Mitarbeiter dabei von Planungssoftware und Planungstools, über die sich die Wünsche der Kunden konfigurieren lassen. Vom regulären Ansatz, die Ware direkt mitzunehmen, wird sich in den Planungsstudios abgewandt. Vielmehr werden einzelne Teile des Küchen- oder Möbelsortiments gezeigt und erlebbar für den Kunden näher gebracht. Demnach wird auch nicht das gesamte Sortiment für Kunden sichtbar sein. Die Ware wird entsprechend nachhause geliefert, oder ist dann in einem der vielen Einrichtungshäuser abholbar.

Die beste Kopffreihaube mit Gestiksteuerung.

Amica Kopffreihaube mit Gestiksteuerung Design Dunstabzug

Ziel ist es dabei, dass die Kunden unmittelbar in ihrem Wohngebiet mit IKEA interagieren und ihre Produkte planen, als auch bestellen können. IKEA selbst sieht in Berlin das “Potenzial für drei bis fünf weitere Planungsstudios und auch für einen XS-Store”, in welchem nahezu das gesamte Sortiment gezeigt wird, aber nicht über ein Warenlager verfügt. Insgesamt möchte IKEA an den neuen Standorten ca. 300 Mitarbeiter beschäftigen. Berlin ist dabei besonders interessant, aufgrund des Einwohnerwachstums, welches auch Neubauten mit sich zieht. Jede neu gebaute Wohnung muss auch entsprechend neu eingerichtet und neu geplant werden, wobei auch IKEA ins Spiel kommt.

Bereits 2015 hatte IKEA in Hamburg-Altona das Planungsstudio der Zukunft eröffnet. Zum bisherigen Erfolg des Planungsstudios in Hamburg und der neuen in Berlin und Hamburg äußerte sich Dennis Balslev von IKEA wie folgt: „Mit dem Einrichtungshaus in Altona haben wir schon sehr positive Erfahrungen in der City und abseits der grünen Wiese gesammelt. Die beiden Planungsstudios in Pankow und Potsdam sind aber doch etwas völlig anderes und neues – und damit besonders spannend. Es ist das erste Mal, dass wir ein solches Format in Deutschland eröffnen“,

Mein Küchenkonfigurator.

Jetzt schnell und einfach Ihre Traumküche konfigurieren.