Amica Logo Umsatzsteigerung Amica 2018

Amica der Markenhersteller aus Polen erzielt inzwischen einen Umsatz von 680 Millionen €.

Amica ist der größte Herdfabrikant in Polen und der Tophersteller für Backöfen und Kochfelder. Nahe Posen, in Wronski werden in zwei Werken Küchenherde, Backöfen und Kochfelder hergestellt die einer sehr hohen Qualität genügen.
Im Jahr 2018 verkaufte Amica International weltweit, fast 5 Millionen Geräte und beschäftigt Stand heute ca. 3000 Mitarbeiter. Davon ca. 100 in Deutschland.
Insgesamt sank der Elektrogeräteumsatz in Deutschland im Jahr 2018 leicht um ca. 2 %. Amica Elektrogeräte konnten dagegen um ca. 10 % wachsen. Auch für 2019 sind die Ampeln bei dem polnischen Hausgeräte-Hersteller auf Grün gestellt und es wird erneut ein erhebliches Wachstum in Deutschland, sowie auf den internationalen Märkten erwartet.