Küchenplanung – Küchenstil & Küchenform – Moderne Küche oder Landhausküche?

Was ist wichtig ?

Für eine erfolgreiche und Bedürfnisgerechete Küchenplanung müsst ihr euch zuerst für die Design-Richtung und die Bauform entscheiden. Hier ist es von großer Bedeutung, dass ihr genau wisst, was euch gefällt und was zu euch passt. Erst nachdem dies von euch festgelegt wurde, kann euch der Küchenberater auch die entsprechende Küche zusammensetzen.

Küchenstil

Grundlegend gibt es drei Stilrichtungen bei Küchen.

1. Moderne Küche

Die moderne Küche hat klare Linien, flache Oberflächen und klare Farben. Zudem sind hochglänzende oder matte Oberflächen gängig. Zu den modernen Küchen zählt auch die Design Küche. Die Design Küchen sind meist grifflos und erlauben im Gegensatz zur modernen Küche auch extravagante Formen und Linien. Meist fallen diese Designs jedoch puristisch aus.

2. Klassische Küche

Die klassische Küche zeichnet sich durch ein schlichtes Design aus. Die Formen und Fronten sind klar. Die farbliche Gestaltung wird reduziert sich meist auf den Farben Weiß, Grau, Braun und Beige. Die klassische Küche gilt als zeitlos und hat stets Griffe.

3. Landhausküche

Die Landhausküche gilt als gemütlicher Rückzugsort. Durch hölzerne Oberflächen und rustikaler Optik entsteht der unverwechselbare Charme. Die Farben werden entweder durch das Holz definiert, das verwendet wird oder durch Einfärbungen in Cremefarben. Warm ist die Atmosphäre jedoch immer!

Küchenplanung – Küchenstil & Küchenform – Moderne Küche oder Landhausküche?

https://responsive.menu/?utm_source=free-plugin&utm_medium=option&utm_campaign=free-plugin-option-upgrade#pricing