FAQ: Warum erhalte ich keine Fotos von meiner Küchenplanung?

Wieso bekomme ich keine Bilder meiner Küchenplanung beim Küchenhändler ?

Vielfach fragen Sie als Kunde bei einem Küchenhändler nach, darf ich von der Planung ein Foto machen ?

Oder können sie mir Bilder unserer Planung mitgeben ?.
Sehr häufig verneint der Händler Ihren Wunsch, in seltenen Fällen erhalten Sie die Bilder/Planung vor einem Kaufabschluss.

Warum ist das so ?

Eine Küchenplanung ist eine innenarchitektonische Dienstleistleistung. Dabei hat Ihre Küchenplanerin oder der Küchenplaner

möglicherweise besonders tolle oder kreative Ideen in Design und Funktion für Sie umgesetzt. Das ist die Dienstleistung, die Ihr Händler für Sie erbracht hat.
Das Recht des geistigen Eigentums liegt beim Erfinder, dem Händler. Dieser entscheidet nach freien Stücken, wie viel er davon Ihnen als Kücheninteressenten mitgeben mag.
Vielfach nutzen Kunden die Übergabe Ihrer Wunschplanung, der Erfindung ( geistiges Eigentum ) und Vorleistung des Händlers A um genau diese Küche an anderer Stelle nachplanen zu lassen. Und sie dann für ein paar hundert € preiswerter möglicherweise woanders zu kaufen. Die Arbeit und die Ideen hatte Händler A. Händler B schreibt nur ab und bekommt dann den Zuschlag.
Es ist es sicherlich verständlich, dass niemand ohne Bezahlung arbeiten will. Deshalb bitte wir an dieser Stelle um Ihr Verständnis, wenn Küchenhändler wie zuvor beschrieben handeln.
Bitte bedenken Sie, dass anläßlich eines Hausbaus die Planungen eines Architekten dann ausgehändigt werden, wenn ein Kaufvertrag zustande gekommen ist. Gleichlauternd verhält es sich mit der Küche.
https://responsive.menu/?utm_source=free-plugin&utm_medium=option&utm_campaign=free-plugin-option-upgrade#pricing