Garantieabwicklung

Defekte an Elektrogeräten – in Deutschland

In Deutschland wird die Instandsetzung von Defekten, in der Garantiezeit, unmittelbar über den Hersteller abgewickelt. Dementsprechend muss ein Kunde mit einem bestehenden Garantieanspruch, direkt den Kontakt zum jeweiligen Hersteller aufnehmen.

Händlern ist es zudem aus Datenschutzrechtlichen Gründen untersagt, Ihre Kontaktdaten an etwaige Kundendienste, sei es vom Hersteller oder anderen Instituten, weiterzugeben.

Die folgenden Unterlagen benötigen Sie um einen Garantieanspruch erheben zu können:

1. Den Kaufvertrag des jeweiligen Händlers

2. Die Bezeichnung des jeweiligen Elektrogerätes Nummer/E-Nr.

Diese können Sie je nach Gerät Art, wie auf den Bildern zu sehen entnehmen:

2.1. Herde/Backöfen

Im Backofen hinter der Tür links oder rechts am Gerät. Alternativ können Sie diese auf Ihrem Gerätepass, Garantie, Bedienungsanleitung, auf dem die Nummer vermerkt ist, erhalten.

2.2. Geschirrspüler

Bei Geschirrspülern befindet sich in jeder Tür ein Aufkleber oder eine Prägung, am Gerät von dem alle Informationen zu entnehmen sind. Zusätzlich erhalten Sie beim Kauf eine Bedienungsanleitung und/oder eine Garantieurkunde.

2.3. Kochfelder

Bei Kochfeldern ist das Schild bzw. der Aufkleber unterhalb des Kochfeldes angebracht. Deswegen haben Sie beim Kauf im Regelfall einen Gerätepass, Garantieurkunde oder eine Bedienungsanleitung erhalten.

2.4. Hauben

Bei Hauben haben Sie im Regelfall einen Gerätepass, eine Garantieurkunde oder eine Bedienungsanleitung erhalten. Die Plakette befindet sich meistens hinter den Fettfiltern.

2.5. Kühlschränke/Gefrierschränke

Bei Kühlschränken und Gefrierschränken lässt sich im Regelfall ein Aufkleber im untersten Kühlfach finden, wobei dies meistens das Gemüsefach ist (gleiches gilt für Kühlgefrierkombinationen), bzw. im untersten Gefrierfach. Auf den jeweiligen Aufklebern finden Sie immer die folgenden Informationen: Die Bezeichnung und die Seriennummer (Codierung ist je nach Geräte Hersteller unterschiedlich), lässt sich bei Geräten der BSH (Bosch, Siemens, Constructa, NEFF), anhand einer E-Nummer, oder einer FD-Nummer und bei Geräten von Electrolux (AEG, Zanker, Zanussi), anhand einer PNC Nummer und bei Miele an der Gerätenummer erkennen.

preloader